Deutschland – ein Frühlingsmärchen

Deutschland  – ein Frühlingsmärchen. Die Tour am frühen Morgen hat sich gelohnt. Es war zwar noch kühl, aber die Blüten hat das wenig gestört. Meine Canon Spiegelrefelex auch nicht. Fotos von Narzissen, Primeln und Tulpen, von japanischer Kirsche bis hin zu Mandelblüten sind dabei. Auch die Birke verteilt als Frühblüher wieder ihre fiesen Pollen und sieht dabei noch gut aus – vor strahlend blauem Himmel.

About these ads

17 Gedanken zu „Deutschland – ein Frühlingsmärchen

    • Liebe Katja, danke :-) Am Sonntag war ich schon früh wach und der Sonnenschein hat mich nach draußen gelockt. Wie ich danach in einem Forum gelesen habe, ist morgens früh die beste Zeit, um Blumen und Blüten zu fotografien. War mir gar nicht bewusst. LG Andrea

      Gefällt mir

  1. Pingback: Kirschblüten ade | Text-Know-how

  2. Pingback: So golden war der Oktober | Text-Know-how

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Veränderung )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Veränderung )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Veränderung )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Veränderung )

Verbinde mit %s