Springer für Professionals: Wie ein Portal Wissen vermittelt

Hervorgehoben

Neues Wissensportal Springer für Professionals

Keyvisual Springer für Professionals, Foto: Springer

Heute mache ich einmal gnadenlos Werbung in eigener Sache. Verzeihung, aber es muss einfach sein … 🙂 „Springer für Professionals“ heißt das Wissens-Portal, das ich redaktionell betreue. Es ermöglicht über eine E-Book-Flatrate den Zugriff auf tausende digitalisierte Fachbücher und Fachartikel. Dieser Beitrag stellt „Springer für Professionals“ vor.

Weiterlesen

Advertisements

Wie „Alle meine Wünsche“ die Glücksformel beschreibt

Buchcover "Alle meine Wünsche", Foto: Hoffmann und Campe

Foto: Hoffmann und Campe

Ich habe es soeben aus der Hand gelegt: das Buch, das mich – ich finde kein besseres Wort – erschüttert zurück lässt. Es umfasst nur 128 Seiten. Aber die haben es in sich – mehr als so mancher großer Roman der Weltliteratur. Es heißt „Alle meine Wünsche“ und wurde erstaunlicher Weise von einem Mann geschrieben  – von dem Franzosen Grégoire Delacourt.

Weiterlesen

So hart wie die Realität: Nele Neuhaus‘ „Böser Wolf“

Cover Nele Neuhaus "Böser Wolf", Foto: Ullstein

Cover Nele Neuhaus „Böser Wolf“

„… und ich merkte, dass die Geschichte, die ich ursprünglich schreiben wollte, nur an der Oberfläche dessen kratzte, was sich wirklich hinter dem Wort ‚Kindesmissbrauch‘ verbirgt“, schreibt Autorin Nele Neuhaus in der Danksagung ihres aktuellen Kriminalromans „Böser Wolf“. Die Aussage bezieht sich auf die Lektüre eines Buches, das das Leben und die Therapie einer Frau mit dissoziativer Identitätsstörung nach jahrelangem sexuellen Missbrauch schildert.

Weiterlesen