Springer für Professionals: Wie ein Portal Wissen vermittelt

Hervorgehoben

Neues Wissensportal Springer für Professionals

Keyvisual Springer für Professionals, Foto: Springer

Heute mache ich einmal gnadenlos Werbung in eigener Sache. Verzeihung, aber es muss einfach sein … 🙂 „Springer für Professionals“ heißt das Wissens-Portal, das ich redaktionell betreue. Es ermöglicht über eine E-Book-Flatrate den Zugriff auf tausende digitalisierte Fachbücher und Fachartikel. Dieser Beitrag stellt „Springer für Professionals“ vor.

Weiterlesen

Advertisements

Mein Leben ohne Tageszeitung

Es begann schleichend – die Unlust, meine Lokalzeitung zu lesen. Zunächst kam da die Langeweile, dann der Ärger über die Hofberichterstattung für große Anzeigenkunden, schließlich regelrechte Wut über einen Kampagnen-Journalismus, der mir grundsätzlich missfällt und dessen Motivation ich nicht verstanden hatte. Es endete, womit es enden musste: mit der Kündigung meines Tageszeitungs-Abos.

Weiterlesen

Journalismus und Social Media: Presse- und Rundfunkportale stehen für Qualität

Eigentlich haben wir es alle schon gewusst: Die Presse- und Rundfunkportale setzen im Internet trotz Bloggern und Bürgerjournalismus journalistische Maßstäbe. Sie werden als Gatekeeper und Agendasetter wahrgenommen und erfüllen Nutzererwartungen am besten. Demgegenüber schätzen User Social Media eher als journalismusfern ein. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Journalismus im Internet aus Nutzersicht“.

Weiterlesen