Die Suche nach dem aluminiumfreien Deo geht weiter

Hervorgehoben

Diese Deos kommen ohne Aluminium aus, Foto: Andrea Amerland

Diese Deos kommen ohne Aluminium aus, Foto: Andrea Amerland

Die Verunsicherung beim Thema Aluminiumchlorid in Deos ist nach wie vor groß, da die Forschungslage widersprüchlich bleibt. Während die einen sich sicher sind, wie krebserregend dieser Zusatzstoff in Deos ist,  geben die anderen Entwarnung. Jetzt empfiehlt der Toxikologe Detlef Wölfle im Interview mit „Spiegel Online“, den Gebrauch von  aluminiumhaltigen Deodorants zu reduzieren bzw. völlig zu vermeiden.

Weiterlesen

Advertisements